30. November 2012

Hilda

Da ist sie! Hilda ist online. Endlich! Klickt euch schnell durch das eMag - ich bin zu gespannt, wie es euch gefällt. Ergänzend gibt es auch eine schlichte Version zum Ausdrucken, die findet ihr hier. Viel Spass beim Schmökern! 

*** Das Sweet Paul Abo ist verlost und geht an Lui. Herzlichen Glückwunsch! ***




iPad-User bitte hier entlang... 


Kommentare:

  1. Absolut professionell, auch hier bei der Macherin, mein Kompliment an dich, Isabel! Hilda ist ein Schmuckstückchen geworden!

    AntwortenLöschen
  2. YEAH! You rock! Es ist wunderwunderwunderschön geworden, ich bin total begeistert!

    Viele Grüße und schöner Tag noch,
    Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Großartig! Da ist so einiges dabei das ich auch mal machen will.
    Am meisten angetan bin ich von dem Schoko-Spekulatius-Brotaufstrich- morgen besorg' ich mir erstmal Glukosesirup...

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinn! Hilda ist genial! Ich bin begeistert und weiß noch nicht womit ich als erstes anfangen soll.

    Nur zur Info, mit dem IPad kann man hier nichts sehen, nicht einmal einen Verweis auf issuu.com

    Wenn ich aber bei issuu 'Hilda' eingebe, kann ich alles ohne Probleme auf dem Tablet lesen.

    LG, José

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Heft! Sehr schön und professionell.
    Am interessantesten fand ich die Kandierten Zitrusschalen.

    AntwortenLöschen
  6. phantastisch! ich habe spontan 8 lesezeichen gesetzt, die buchauswahl trifft absolut auch meinen geschmack und ich freue mich als ostwestfälin besonders über das pumpernickelrezept. das werde ich auf jeden fall ausprobieren - vielleicht sogar schon dieses wochenende...

    AntwortenLöschen
  7. Danke für die Blumen!

    @José: Dank dir für den iPad-Hinweis. Werde ich gleich mal hinzufügen.

    AntwortenLöschen
  8. Gut, dass es auch eine Version zum ausdrucken gibt, denn ich habe schon mindestgens 5 Rezeote gesehen, die ich nachbacken muss!

    Das Hilda Brötle Rezept passt auch gerade ganz gut, da das die Lieblingskekse von meinem Freund sind!

    AntwortenLöschen
  9. Wie wunderbar :) Meine Oma heißt auch Hilda und hat früher unheimlich leckere Butterkekse gemacht! Da muss ich gleich mal schauen, welche Kekse in die Fußstapfen treten und dieses Jahr unter dem Baum verknuspert werden. Bei der Auswahl macht ihr die Auswahl wirklich nicht leicht! Die Kichererbsen Monde klingen total lecker und werden auf jeden Fall ausprobiert! Bin sehr sehr gespannt und ein ganz großes Lob für euch! Ein wirklich richtig schönes Magazin!!!

    AntwortenLöschen
  10. Anonym1.12.12

    Wooooow es ist so toll geworden. War schon riesig gespannt darauf und heute morgen habe ich darin ausgiebig geblättert. Ein wahres Kunstwerk! Sehr leckere Sachen. Das eine oder andere probiere ich wirklich gerne aus. Vielen Dankfür dieses tolle eMag. LG Luna

    AntwortenLöschen
  11. Ein ganz tolles Werk habt ihr da geschaffen! Wirklich wunderbar! :) Ich habe schon einige Rezepte entdeckt, die auf jeden Fall ausprobiert werden in den nächsten Tagen.

    Besonders gut gefallen hat mir das Rezept von Katharina - der "Ontbijtkoek". Dazu hatte ich schon immer ein gutes Rezept gesucht. Soooo lecker mit kalter Butter!

    AntwortenLöschen
  12. Anonym1.12.12

    Wow wirklich klasse! Und auch total klasse, dass man neben dem wirklich schönen Heft auch eine Druckversion! Ich werde auf jeden Fall einige Rezepte ausprobieren, Einkaufszettel ist geschrieben :-) Viele Grüße Kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Skrollan1.12.12

    wie leeeeecker! die russischen Lebkuchen *.*

    AntwortenLöschen
  14. Steff1.12.12

    Sensationell! ich kann mich gar nicht für einen Favoriten entscheiden! Der Himbeersenf oder die Apfel-Karamell-Konfitüre, oder vielleicht die Cookies mit Tahini? Alle klingen ganz großartig! Vielen Dank für diese wirklich liebevoll gemachte Weihnachtsinspiration!

    AntwortenLöschen
  15. Janina1.12.12

    Wirklich toll! Besonders wenn man dabei eine Tasse guten Tee genießt.
    Mein Lieblingsrezept Eures Magazins ist der Himbeersenf. Der wird auf alle Fälle ausprobiert und zwar in Komnination mit dem holländischen Frühstückskuchen. Ich habe schon ewig nach einem Rezept dafür gesucht. Danke!

    Liebe Grüße
    Janina

    AntwortenLöschen
  16. Ganz großes Kompliment an euch - ich bin begeistert!

    AntwortenLöschen
  17. Anonym1.12.12

    Die kandierten Mandeln werden als erstes Projekt in Angriff genommen, aber nach einem Rezept für den Ontbijtkoek habe ich schon lange gesucht, das sind schöne Kindheitserinnerungen. Der kommt also dann gleich danach dran. Und nicht zu vergessen den supertollen Himbeersenf - darauf bin ich soo gespannt!

    Vielen Dank für die tolle Hilda! Sie ist umwerfend.

    sou enim
    (enimenim.wordpress.com)

    AntwortenLöschen
  18. Hilda ist eine ganz Hübsche. Vielleicht fange ich ja doch noch mit Keksebacken an? :-)
    Lieben Gruß aus Wien von Frau Ziii

    AntwortenLöschen
  19. Wow! Das Magazin ist wirklich spitze geworden. Das sieht nach sehr viel Mühe, Kreativität und Liebe zum Backen aus. Ich hoffe, spätestens zu Ostern gibt es noch eine HILDA. Und de nächsten Tage werde ich mich an das Lebkuchenhaus machen. Mein letztes hat mich zur Verzweiflung gebracht aber mit dem Baiser zum Abflammen fühle ich mich auf der Sicheren Seite. Liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  20. Das eMag ist total klasse! Die Aufmachung ist richtig toll, erinnert mich ein bisschen an das Deli-Magazin, nur eben viel persönlicher.
    Die Rezepte sind natürlich auch klasse, eine perfekte Mischung. Man kommt beim "Durchblättern" richtig in Weihnachtsstimmung.

    Nachmachen werde ich hundertprozentig die Lime Meltaways, die schmecken garantiert.
    Aber das Rezept, was mir am besten gefällt, sind die Pumpernickel-Plätzchen, total außergewöhnlich und spannend!

    Herzliche Grüße,
    Leonie

    AntwortenLöschen
  21. Anonym2.12.12

    Ach ist das schön!
    Schönen 1. Advent
    wünscht
    Conny

    AntwortenLöschen
  22. Anonym2.12.12

    Sehr schön geworden. Besonders gut gefällt mir das Rezept für Lime Meltaways. Ich liebe Zitrusfrüchte.
    Adventsgruß von Marina

    AntwortenLöschen
  23. Die Lieblingskekse meiner Oma waren immer die Spitzbuben. Ihr Rezept geht allerdings etwas anders, aber auch mit wenig Mehl.

    AntwortenLöschen
  24. Ein Adventsnachmittag an der frischen Luft - ganz ohne Grafikprogramm und Plätzchen. Einmal alles durchlüften, das tat gut. Und geht ganz wunderbar, wenn man dabei eure charmanten Kommentare im Kopf hat! Vielen lieben Dank dafür.

    AntwortenLöschen
  25. Hallöle, ich finde die Idee mit dem Kürbisrisotto ganz famos. Habe bisher noch nie Risotto gekocht und bin schon seit Wochen am Überlegen, was für eine Sorte ich für den ersten Versuch mal ausprobieren sollte.
    Liebe Grüße von der Luna

    AntwortenLöschen
  26. Eine geniale Plätzchen-Zusammenstellung! Das macht Lust auf Backen... :-) Hoffe, dass es nicht euer einziges Emag bleibt!!! Besonders reizt es mich, die Spekulatius mit Mandeln mal auszuprobieren.
    Vorweihnachtliche Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  27. Ganz besonders verführerisch finde ich das Rezept der Rosmarinplätzchen. Werde ich ganz sicher nachbacken.

    Eine schöne Adventszeit
    wünscht frl.erpaufee

    AntwortenLöschen
  28. Katrina3.12.12

    Liebe Bäckerinnen/Schreiberinnen/Fotografinnen! Eure Hilda ist ein Adventswunder! Ich werde sie liebend gern weiterempfehlen!Das beste Rezept? Darauf gebe ich hier nur deshalb eine Antwort, weil ich so eine Chance auf den süssen Paul habe (Katharinas Mandelkekse/-bällchen). Finde aber ehrlich alle Rezepte verführerisch lecker! Ein Hoch auf das Selbermachen! Katrina

    AntwortenLöschen
  29. Das habt ihr toll gemacht, echte Konkurrenz zu Sweet Paul und anderen...ich bin begeistert! Ich entscheide mich schweren Herzens für die Schoko-Spekulatius-Aufstrich als Lieblingsrezept, und der wird bis Weihnachten noch ein paarmal hergestellt, Geschenke für die liebsten Freunde. Tolle Anregungen, da werde ich noch die eine oder andere Runde extra joggen müssen...

    AntwortenLöschen
  30. Tolles Buch! Super Arbeit. Hab noch keine Ahnung, wo ich anfangen soll :-)

    AntwortenLöschen
  31. Anonym4.12.12

    Das ist ja wirklich schön geworden, dass muss ich mir nochmal in Ruhe angucken, aber die Rosmarin Heidesand Plätzchen klingen gut und Julianes Marmelade mit Fleur de sel stehen gaaannz oben auf der to do Liste.
    Grüße von Friederike

    AntwortenLöschen
  32. Genial! Das ist ja wirklich ein tolles Heft geworden!
    Schwierig zu sagen, welches Rezept mir da am besten gefällt. Aber am ehesten nachbacken werde ich wohl die Lemona Meltaways - also entscheide ich mich für diese und hoffe auf eine Glückssträhne ...

    AntwortenLöschen
  33. das ist euch richtig gut gelungen und es macht spass das hübsche magazin anzuschauen.
    mir gefällt das knuspermüsli rezept am besten.

    liebe grüss, claudia

    AntwortenLöschen
  34. Julia5.12.12

    Super-Klasse! Ich versinke in den tollen Rezepten und Fotos... Am besten gefallen mir die Geschenke aus der Küche, ich weiß auch schon, wer den Brotaufstrich und den Chai-Mix von mir bekommt.

    Hoffe auf viele weitere kreative Emags von euch :-)
    Julia

    AntwortenLöschen
  35. Bin irgendwie über dein eMag gestolppert und gleich hängen geblieben. Das ist so toll, darüber musste ich ich gleich einen Post auf meinem Blog schreiben und es weiter erzählen.
    Super geworden, gratuliere
    lieber Gruß
    dodo

    AntwortenLöschen
  36. Anonym5.12.12

    gratulation - da habt ihr etwas richtig tolle gezaubert! ich würde am liebsten sofort in die lebkuche brownies reinbeißen ;) adventliche grüße, simone

    AntwortenLöschen
  37. Anonym5.12.12

    Wow! Ein Plätzchen sieht leckerer aus als das nächste... Aber mein Favorit sind die Kastanientaler - ich liebe Maronen.
    Tolles Online-Heft, mehr davon!
    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  38. Grandios , dieses Heft, sollte in den Laden ! Ich bin so überwältigt von den ganzen Rezepten , das ich mich nicht entscheiden kann , nein sie sehen alle fantastisch, lecker aus!

    Liebe Grüsse Vanessa

    AntwortenLöschen
  39. Es ist ganz wundervoll geworden. So viele neue und bekannte Rezepte wunderschön gelayoutet. Ganz besonders hat's mit der Spekulatius-Brotaufstrich von Julie angetan, den werd ich auf jeden Fall nachmachen und verschenken - oder vielleicht auch doch nicht ;) Vielen Dank für so viel köstliche Kurzweil!

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  40. Anonym5.12.12

    Vielen vielen Dank für das tolle Magazin! Das ist wirklich toll!
    Ich werde mal die Snickerdoodles in Angriff nehmen. Und den Schoko-Spekulatius-Aufstrich. Vielleicht auch die Schokoladenblätter. Und sollte ich noch dazu kommen, dann auch die Kokoskugeln.
    Viele Grüße,
    Sarah Ha aus B

    AntwortenLöschen
  41. Anonym6.12.12

    Wow...ein tolles Heft und was für Inspirationen! Ich brauche unbedingt mehr Esser um mich herum!
    Und ich weiß jetzt endlich welche Marmelade ich in meiner Familie verschenken werde: die Apfel- Karamell Marmelade ist für mich der Hit (unter anderem) in dem Heft! Aber ich werde mich auch an anderen Sachen versuchen!
    Außerdem auch ein tolles Design!
    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  42. Wahnsinn!
    Was für ein ausgesprochen schönes Heft! Schade, dass man all die leckeren Rezepte erst noch baken muss und nicht sofort essen kann! Wir haben hier erst einmal das Heft verschlungen und das hat schon viel Spaß gemacht. Und war lecker mmmhhh
    Markus wünscht sich nur fürs nächste Heft alles ohne Zimt bitte

    AntwortenLöschen
  43. wahnsinning tolles emag! so viele tolle ideen, ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll, alles nachzumachen!

    vor allem der himbeersenf hat's mir angetan. das wär das perfekte geschenk für boyfriend & papa - denn die beiden lieben senf in wirklich allen variationen.

    gratuliere zu dem tollen magazin! frohe weihnachten!

    AntwortenLöschen
  44. Anonym7.12.12

    Hier habt ein wunderschönes Heft gestaltet. Die Plätzchen sehen verführerisch aus! Die Hilda-Brötle gehören für mich auf jeden Fall zu Weihnachten dazu. Es ist unser liebstes Weihnachtsgebäck, da sind sich alle familienmitgleider einig. Dieses Jahr will ich aufgrund eurer Inspiration die Kokoskugeln und Snickerdoodles in Angriff nehmen. Ich freue mich schon auf die Düfte, die dann durchs Haus ziehen.

    Liebe Grüße und eine tolle Adventszeit
    Christine

    AntwortenLöschen
  45. Bri vom bodokc7.12.12

    My favorites? Die Lemon Meltaways! Habe sie heute gebacken - himmlisch! Ich freu mich schon drauf, sie zu kosten, wenn sie durchgezogen sind. Sie sind so zitronig und schmecken bestimmt auch im Sommer!

    AntwortenLöschen
  46. Das Hilda-Mag ist Dir/euch wirklich sehr gelungen! Großes Kompliment, gefällt mir echt gut und empfehle ich gerne weiter. An der Verlosung mag ich nicht teilnehmen, da ich schon ein Sweepaul-Abo habe :-)

    lg Vera

    AntwortenLöschen
  47. Anonym8.12.12

    So ein tolles Rezeptheft - tolle Rezepte - tolle Bilder - die Amaretti morbidi wären meine Wahl - endlich mal ein Rezeptheft, in dem für mich Neues enthalten ist :-) Danke!!
    lg Monihext

    AntwortenLöschen
  48. So viel Begeisterung! Das ist schön. Und... ich habe schon eine Idee für das nächste Heft. Mehr verrate ich aber nicht!

    Denkt dran: Heute ist der letzte Tag für eine Chance auf ein SweetPaul Abo - morgen wird dann gelost!

    AntwortenLöschen
  49. Wunderschönes Magazin in digitaler Form. Tolle Fotos, schöne Schriften und überhaupt die Arbeit, Mühe und Liebe die darin stecken sind umwerfend! Mein Liebliengsrezept daraus sind die Lebkuchen Brownies, was allerdings daran liegt, dass ich auf das Rezept vor 7 Jahren in einer Glamour gestoßen bin und es seit dem zur Vorweihnachtszeit gehört.
    Danke euch allen für dieses Heft. Ich hoffe ja auch eine Wiederholung im nächsten Jahr oder auch zu anderen Anlässen!

    AntwortenLöschen
  50. Anonym9.12.12

    Ich sitze hier mit offenem Mund und staune Plätzchen ;-))
    Kokoskugeln und Walnussplätzchen müssen sofort gebacken werden.
    Danke für dieses wundervolle Magazin.
    LG Steffi
    re45665@gmx.de

    AntwortenLöschen
  51. Anonym9.12.12

    Ganz tolle Rezepte und wunder schön gestaltet! Ich liebe die Brownies (ich liebe alle Brownies) muss ich doppelte Meng backen...
    Sehr gerne würde ich auch das Abo gewinnen, kenne ich nämlich noch nicht.
    Liebe Grüße, Rosi EU

    AntwortenLöschen
  52. Anonym9.12.12

    Welch schönes Heft! Wieviel Mühe steckt darin!! DANKE - es war eine Freude, darin zu blättern. Und nun soll ich ein einziges Rezept hervorheben? Das geht eigentlich gar nicht - aber wenn es sein muss: Lemon Meltaways klingen wirklich gut. Aber viele, viele andere auch!!
    Nochmals danke und
    liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  53. Oh Gott, ich habe es gerade erst gesehen! Wie mega mega mega cool! Mega cool! Es ist wirklich ein tolles Online Magazin geworden.
    Muss ich erwähnen, dass ich natürlich noch flott in den Lostopf hüpfe? Ich denke nicht.

    Liebste Grüße, Anni!

    AntwortenLöschen
  54. Ein ganz wunderbares Magazin! Hab dieses Jahr meine Begeisterung fürs Plätzchenbacken wiederentdeckt und werde mich mal an den Veganen Gewürzplätzchen versuchen. Und da ich Kokos sehr liebe möchte ich auch gerne die KokosKugeln testen.
    Vielen Dank für das tolle Magazin!

    LG und eine schöne Adventszeit, nine.

    AntwortenLöschen
  55. Anonym10.12.12

    Liebe Isa,
    Hilda ist wirklich toll! Tolle Rezepte, tolles Design, tolle Bilder ... Einfach toll halt :)
    Lieben Gruß aus Nippes
    Bianca

    AntwortenLöschen
  56. Hallo Isabel, in Hilda bin ich ganz verknallt:). Aus Zeitmangel habe ich leider nur den Heidesand – ohne Rosmarin für den Anfang – geschafft. Nächstes Jahr dann wieder…Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  57. Wahnsinn! Ich bin sehr angetan. Tolle Fotos, tolles Layout, tolle Rezepte, tolle Idee!

    Vielen Dank dafür!

    AntwortenLöschen
  58. Dietmar2.1.13

    Die Kichererbsenmonde und die Lebkuchenbrownies sind allererste Klasse. Auch die kandierten Zitrusschalen sind eine Sünde wert.
    Vielen Dank und auf ein Neues!

    AntwortenLöschen